Will Robie in seinem fünften Fall

Wil Robie: Der Find im Dunkeln - David Baldacci

Gerade erst wurde das Erscheinen eines weiteren John Puller-Abenteuers auf Deutsch verkündet, jetzt ist auch der fünfte Fall von Will Robie, ebenfalls einer Figur von Baldacci, unter dem Titel “Der Feind im Dunkeln” angekündigt.Auch dieser Roman ist logischerweise schon auf Englisch erhältlich (seit 2017) und wird jetzt übersetzt auch für die deutschsprachige Fangemeinde nachgeliefert.

Der Roman trägt im Englischen den Titel “End Game”, was mich schon länger vermuten liess, dass es ein Abschluss der Geschichte um Profikiller Will Robie und seine Freundin Jessica Reel sein könnte. Natürlich wäre es bedauerlich, wenn der sympathischste Killer aller Zeiten (?) nicht mehr Teil von neuen Geschichten wäre. Aber erfolgreiche Reihen bergen ja immer auch die Gefahr in sich, dass sie sich totlaufen und bald nur noch sinkende Erwartungen erfüllen können. Da wäre es schon manchmal gescheitert, der Autor hätte auch mal den Mut, eine beliebte Figur zu beerdigen.

Nun hat der Verlag für die deutsche Ausgabe einen ganz anderen Titel gewählt (was ich ja immer belustigt zur Kenntnis nehme), der nicht mehr auf ein Ende hindeutet. Muss natürlich nichts heissen, schon klar. Und ja, mir ist auch klar, dass das Rätseln eigentlich auch nicht nötig wäre, weil die englische Version ja schon seit einem Jahr auf dem Markt ist und man mit Sicherheit online eine Zusammenfassung findet, die keine Fragen offen lässt. Aber ich find’ es ganz reizvoll, auch elementare Fakten nicht schon im Vorfeld zu kennen.

Je weniger ich weiss, desto spannender wird die Lektüre sein. Und es dauert ja noch eine ganze Weile, die deutsche Version ist nämlich erst im Vorverkauf, erscheinen tut sie erst am 26. Oktober dieses Jahres. Wer ein bisschen preissensitiv ist, der wird wohl noch ein Jahr länger warten müssen bis das Taschenbuch erscheint und sich entsprechend auch der E-Book-Preis reduziert.

Will Robie in seinem fünften Fall
Tagged on:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen