Trump

Donald Trump und das Haarteil des Grauens (Greg Sisco)

Donald Trump und das Haarteil des GrauensOje. Da habe ich für einmal gedacht, mal die gewohnten Pfade der Romanlektüre zu verlassen und prompt gelange ich an einen literarischen Trash der Extra-Klasse. Trash, genau das richtige Wort. Wenn zweitklassige Filme gerne als B-Movies bezeichnet werden, dann müsste das hier ein C- oder D-Movie sein.

Das Buch von Greg Sisco wird als Satire beworben. Damit hat es auch meine Aufmerksamkeit bekommen, denn ich mag Satire. Aber seit ich mit dem Lesen dieses Buches begonnen habe, weiss ich, dass es offenbar verschiedene Verständnisse von Satire gibt. Ja, es gibt durchaus Momente, in denen ich Schmunzeln konnte oder sogar neidlos gestehen musste, dass dem Autor ein netter Vergleich gelungen ist. Aber obwohl der Umfang mit weniger als 140 Seiten eher bescheiden ist, sind solche Glanzmomente extrem rar.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen