Sci-Fi

Das System (Karl Olsberg)

Das System - Karl OlsbergOlsberg? Noch nie gehört. Klingt irgendwie dänisch oder so. Klingt aber nur so, Karl Olsberg ist das Pseudonym eines deutschen Autors, der erst spät seine literarischen Fähigkeiten entdeckte und mit “Das System” (fast) auf Anhieb eine erfolgreiche Autorenkarriere startete.

Olsberg erzählt darin die Geschichte eines deutschen Unternehmens, dem es gelungen ist, eine echte künstliche Intelligenz zu schaffen. Allerdings ist sich dessen anfangs niemand so richtig bewusst. Man ärgert sich über immer wieder auftretende Schwierigkeiten, weshalb auch der Hauptinvestor abzuspringen droht. Dann wird der Chefentwickler ermordet und der Verdacht fällt auf Mark Helius, den Geschäftsführer.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen