Preisgestaltung

Darum kann ein E-Book teurer sein als ein Taschenbuch

Ich habe mich schon öfters gewundert, warum in (zum Glück) seltenen Fällen ein E-Book teurer ist als ein Taschenbuch des selben Romans. Vor gut einem Jahr habe ich das auch mal hier im Blog festgehalten und einfach mal auf gut Glück gefragt, ob mir das jemand erklären könne. Da hat sich niemand gemeldet, aber eine Erklärung habe ich mittlerweile trotzdem.

Aktuell ging es um den Roman “Der letzte Befehl” von Lee Child. Auf Englisch ist der schon lange raus, die deutsche Übersetzung gibt’s seit Sommer 2017. Und die aktuelle Situation im Online-Shop von meinem bevorzugten e-Book-Lieferanten sieht wie folgt aus:

Wie man feststellt, ist das E-Book günstiger (nicht viel, aber immerhin) als die gebundene Ausgabe, jedoch deutlich teurer als das Taschenbuch. Sogar teurer als das Hörbuch, das vermutlich am aufwändigsten zu produzieren ist.

Weiterlesen

Diese Website speichert einzelne anonyme Daten jedes Besuchers. Dies geschieht durch Statistiktools, die wir im Einsatz haben. Die Daten werden von uns nicht weiter verwendet als um die Länderherkunft oder wiederkehrende Besucher zu erkennen. Du kannst hier ein Tracking deaktivieren. Beachte, dass dann ein Cookie gesetzt werden muss, damit du das nicht alle Tage bestätigen musst. Das Cookie ist - sofern du nichts anders an deinem Browser eingestellt hast - ein Jahr lang gültig. Ja, bin einverstanden | Nein, bitte keine Daten sammeln
741

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen