Doku

Goodbye, Jehova! (Misha Anouk)

Der Autor ist in einer Zeugen Jehovas-Familie aufgewachsen. Und damit hat er als Kind ein ziemlich anderes Weltbild vermittelt bekommen als der Grossteil der Gesellschaft. Regeln, Verbote und Ansichten der Sekte wurden ihm von klein auf indoktriniert.

Viele wissen vermutlich nicht viel mehr von den Zeugen Jehovas als dass sie in regelmässigen Abständen an der Haustüre klingeln, ein Gespräch oder ein paar Broschüren da lassen möchten.  Vieles, das man sonst über sie hört, scheinen eher übertriebene Gerüchte zu sein als wirklich der Wahrheit zu entsprechen. Da könnte man allerdings überrascht sein nach der Lektüre von Mischa Anouks Buch.

Weiterlesen

Weltsichten (Alex Brümmer/Peter Glöckner)

WeltansichtenGanze fünf Jahre waren die beiden Ostdeutschen anfangs 90er Jahre mit dem Fahrrad unterwegs. Dabei ging es rund um die Welt – Naher Osten, Afrika, Asien, Südamerika, Nordamerika, Sibirien – das volle Programm halt.

Die beiden sind mittlerweile Freunde, kannten sich bei der Abfahrt aber noch überhaupt nicht und hatten rein zufällig zusammen gefunden, kurz vor der Abreise.

In diesem Buch geben sie uns einen Einblick in ihr Tagebuch, alltäglich und weniger alltägliche Erlebnisse. Manchmal lustig, manchmal traurig oder ärgerlich, immer aber ungeschminkt, kurz und prägnant.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen