Betrug

Die Versuchung (David Baldacci)


Wer hat nicht schon von einem Lotto-Gewinn geträumt? Und was würdest du dafür tun, wenn du als Gegenleistung garantiert den Jackpot knacken würdest? Genau mit dieser Frage wird die schöne LuAnn konfrontiert. Sie lebt am Existenzminimum, haust mit ihrem geliebten Töchterchen und einem nichtsnutzigen, ständig besoffenen Mann in einem lausigen Wohnwagen. Und dann wird sie vor die Frage gestellt, ob sie den Jackpot der Landeslotterie knacken wolle. 100 % sicher.

Sie wittert erst (zu Recht) etwas unseriöses, eine weitere Eskalation mit ihrem Mann, der neuerdings offenbar kriminelle Dinge dreht, lässt sie schliesslich aber darauf eingehen. Dass sie damit ihrer Ermordung entgeht, weiss sie nicht.

Tatsächlich gewinnt sie und wird mit den Bedingungen konfrontiert. Selbst damit lässt sich in Saus und Braus leben, ihre Zukunft scheint gesichert. Doch sie darf nie mehr in die USA einreisen.

Genau das tut sie aber zehn Jahre später heimlich. Der Deal mit ihrem “Auftraggeber” ist eigentlich abgeschlossen, alle Versprechen wurden gehalten, LuAnn ist eine reiche Frau. Doch sie hat das ständige Umherreisen satt und will wieder in die Heimat. Damit beginnt das Drama.

Weiterlesen

Das Labyrinth (David Baldacci)

Ich brauchte tatsächlich ein paar Dutzend Seiten, um in den Baldacci-Rhythmus zu kommen. Immerhin habe ich gerade 16 Jack Reacher-Romane hintereinander gelesen und mich entsprechend an den Lee Child-Schreibstil gewohnt. Das ist schon ein seltsames Gefühl, sich an komplett andere Namen, Charakteren und Ereignisse zu gewöhnen. Da hab’ ich mich anfangs recht schwer getan, die neuen Namen zu merken und irgendwie einzuordnen, ohne immer wieder Jack Reacher in die Geschehnisse hinein zu interpretieren.

In “Das Labyrinth” geht’s um eine riesige und mächtige IT-Firma, die sich aus strategischen Gründen eine ebenso grosse Konkurrenz einverleiben will und kurz vor dem Kaufdurchbruch steht. Ausgerechnet in dieser kritischen Phase scheinen aber krumme Geschäfte zu laufen und geheime Daten aus der Kaufverhandlung wurden offenbar an die Konkurrenz verkauft. Der Deal scheint zu platzen.

Weiterlesen

Sein wahres Gesicht – 3. Reacher-Band (Lee Child)

Der dritte Roman von Lee Child in der “Jack Reacher”-Serie. Und es ist auch der dritte Roman um den Ex-Militärpolizisten Jack Reacher, den ich in Folge lese. Es ist interessant, wie sich Childs Stil innerhalb von drei Büchern stark spürbar änderte. Erzählte er im ersten Roman “Grössenwahn” noch einzig aus der Sicht der Hauptperson, kamen in “Ausgeliefert” parallel verlaufende Handlungsstränge hinzu. Und im dritten Buch nun werden regelrechte Spannungsbögen von den Geschichten verschiedener Protagonisten hin und zurück geschlagen.

Das macht den dritten Roman deutlich abwechslungsreicher als noch den ersten. Allerdings täuscht das Tempo, mit dem der Leser von hier nach da und weiter nach dort geholt wird, nicht abschliessend darüber hinweg, dass sich einige Ungereimtheiten eingeschlichen haben, oder zumindest Handlungen und Entscheidungen, die man irgendwie nicht so richtig verstehen kann. Aber Scheiss drauf, es ist durchwegs spannend und genau das will man, wenn man einen Jack Reacher-Roman liest.

Weiterlesen

Credo (Douglas Preston)

Fanatismus ist vermutlich immer schlecht. Religiöser sowieso. So auch in ‘Credo’, einem Roman von Douglas Preston, in dem sich wütende Christen formieren und ein wissenschaftliches Projekt attackieren. So richtig mit Waffen und roher Gewalt, Mord und Tatschlag im Namen des Herrn. Warum? Weil eine Abfolge von Ereignissen dazu geführt hat, dass sie davon überzeugt sind, damit den Antichristen zu bekämpfen. Klingt abstrus, baut sich aber im Verlauf des Romans nachvollziehbar auf.

Und so ganz falsch liegen die Fanatiker auch gar nicht. Denn dieses wissenschaftliche Projekt entwickelt sich ziemlich anders als geplant. Irgendwie scheint man Kontakt zu einer übernatürlichen Macht aufgenommen zu haben. Ist das Gott? Jedenfalls nicht der Gott der Bibel. Oder nur ein Spass, der aus dem Ruder läuft?

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen