Attentat

Will Robie: Im Auge des Todes (David Baldacci)

Dies ist der dritte Band aus der Reihe um Will Robie. Es empfiehlt sich dringend, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen! Die Reihe beginnt mit “Der Killer“.

CIA-Mann Robie und seine Partnerin Reel erhalten einen heiklen Auftrag. Der nordkoreanische Machthaber soll eliminiert werden. Dank Spionen vor Ort und geheimen Vorbereitungen zur Machtübernahme soll dieser einmalige Plan gelingen. Doch dann geht eines nach dem anderen schief.

Unglaublicher Plot, den sich Erfolgsautor Baldacci da ausgedacht hat. Doch obschon es in der Tat Elemente gibt, die wenig einleuchten oder weit hergeholt scheinen, so ist die Geschichte an sich nicht ganz so abwegig, wie es einem unbedarften Leser vielleicht scheint.
Baldacci webt mehrere Geschichten gekonnt ineinander und verleiht der Geschichte damit ein schönes Mass an Abwechslung. Mal begleitet man Reel und Robie, wie sie in der Burner Box, einem geheimen und gut bewachten Ausbildungszentrum, bis an die Grenzen ihrer Belastbarkeit geprüft werden. Dann wieder erlebt man die harten, aber auch weichen Seiten der nordkoreanischen Agentin Chung-Cha.

Will Robie: Verfolgt (David Baldacci)

Dies ist der zweite Band aus der Reihe um Will Robie. Es empfiehlt sich dringend, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen! Die Reihe beginnt mit “Der Killer

Nur wenige Männer können Will Robie in Sachen Agententätigkeit das Wasser reichen. Jessica Reel ist die einzige Frau. Doch sie scheint die Seiten gewechselt zu haben: Erst stirbt ihr Einsatzleiter statt das nahöstliche Ziel, dessen Liquidation er Reel befohlen hat. Dann wird die Nummer zwei der CIA auf offener Strasse auf trickreiche Art erschossen. Hinter allem steckt Reel.

Will Robie bekommt den Auftrag, Reel zu finden. Scheinbar lieber tot als lebend. Doch Robie weiss, dass Reel mindestens so gut ist wie er selbst. Als er der ersten Fährte nachgeht, wird er prompt beinahe Opfer einer Feuerhölle, die Reel sorgsam vorbereitet hat.

Weiterlesen

Will Robie: Der Killer (David Baldacci)

Dies ist der erste Band aus der Reihe um Will Robie. Es empfiehlt sich dringend, die Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen!

Will Robie trifft immer. Er handelt im Auftrag des CIA und stets allein. Und seine Opfer stehen weit oben auf einer Liste mit allen Feinden der USA. Doch bei einem Auftrag zögert Robie kurz vor der Schussabgabe. Dass da ein Kind dabei ist, hat man ihm nicht gesagt. Und er hasst es, wenn ihm nicht alles gesagt wird. Er beschliesst, den Mord entgegen seinen Befehlen nicht auszuführen. Das Kind und seine Mutter sterben Sekunden später trotzdem und Robie sitzt in der Falle.

Auf seiner Flucht wird er durch die Umstände gezwungen, sich einem vierzehnjährigen Mädchen namens Julie anzunehmen. Nun muss Robie nicht nur sich selbst, sondern auch Julie beschützen. Und die, so stellt er nach und nach fest, hat diesen Schutz dringend nötig.

Weiterlesen

Der Auftrag (David Baldacci)

Dies ist der fünfte Band aus der Camel Club-Reihe um Oliver Stone. Es empfiehlt sich, die Camel Club-Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Die Reihe beginnt mit “Die Wächter“. 


Was für eine Wendung. Vom knorrigen Anführer einer Rentner-Möchtegern-Detektiv-Gruppe namens Camel Club wird Oliver Stone zum offiziell ernannten Ermittler im Auftrag der Regierung. Sein Job ist die Aufklärung einer Bombenexplosion im Lafayette-Park gegenüber dem Weissen Haus, der er selber fast zum Opfer gefallen wäre, und der heftiger Beschuss folgte.

Ausser ihm waren vier weitere Personen im Park: Ein Jogger, der plötzlich verschwand. Ein Rapper, der offensichtlich eine Waffe trug. Ein Anzugträger mit Aktentasche, der ein Denkmal studierte. Und eine Frau, die auf einer Bank sass und telefonierte.

Warum explodiert eine Bombe in einem fast leeren Park? Und warum wird der Park anschliessend mit zahlreichen Salven beschossen, getroffen wird aber niemand? Und warum ausgerechnet zu dem Zeitpunkt, als der britische Premierminister das Weisse Haus besucht? Hätte er das Ziel sein sollen?

Weiterlesen

Die Wächter (David Baldacci)

1. Band aus der Camel Club-Reihe um Oliver Stone. Es empfiehlt sich, die Camel Club-Bücher in der richtigen Reihenfolge zu lesen.

Der Camel Club trifft sich im Geheimen zu einer nächtlichen Sitzung. Mit dem Boot erreichen sie den nachts geschlossenen Park. Da beobachten Sie zwei Männer, die eine Leiche deponieren. Der Camel Club verschwendet nicht viel Zeit und verschwindet, nachdem sie die Leiche kurz überprüften. Doch die mutmasslichen Mörder kommen nochmals zurück und entdecken, dass sie beobachtet wurden. Nur mit Mühe entkommen die vier Camel Club-Mitglieder den Tätern, die sie unter Beschuss nehmen.

Der Tote wird am nächsten Tag entdeckt und es stellt sich rasch der Verdacht, dass es sich um einen Selbstmord handelt. Alles deutet zumindest darauf hin. Der Camel Club weiss natürlich, dass das Humbug ist, kann aber nicht zur Polizei, weil sie dadurch zu Hauptverdächtigen würden und ihre Anwesenheit nicht plausibel erklären könnten. Ausserdem ahnen die vier bald, dass sich mehr dahinter versteckt.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen