Wendt Kirsten

Blutzoll (Kirsten Wendt)

Blutzoll - Kirsten WendtLaut Aussage der Autoren sollen die vier Romane der zweiten Staffel um die Leipziger Mordkommission in sich abgeschlossen sein. Das stimmt aber zumindest beim vorliegenden dritten Teil “Blutzoll” nicht. Der Mordfall, der den Hauptteil der Geschichte Thema ist, wird zwar am Ende aufgelöst. Aber es gibt für ein Mitglied der Moko eine lästige Entwicklung, die in einer ziemlich grossen Bedrohung endet. Und wenn ich da enden sage, dann meine ich bezogen auf den Blutzoll-Roman.

Wie es in dieser Angelegenheit nämlich weiter geht, erfahrt man erst im vierten Roman. Und das will man ziemlich sicher wissen, so viel kann ich da verraten.

Wer also vorhat, Blutzoll zu lesen, der soll ich schon mal darauf gefasst machen, dass er bzw. sie dann auch den Roman “Showdown” von Stefan B. Meyer lesen wird.

Umgekehrt sei hier auch gewarnt: Wer aus irgendeinem Grund vor hatte, nur den “Showdown”-Roman zu lesen, sollte echt unbedingt vorher “Blutzoll” lesen. Denn wesentliche Teile dürften verwirrend sein, wenn man die Lektüre nicht in dieser Reihenfolge vornimmt.

Weiterlesen

Mitgift (Kirsten Wendt)

Mitgift - Kirsten WendtHinweis: Der Roman “Mitgift” von Kirsten Wendt ist der dritte Band in einer vierteiligen Serie. Man sollte die Romane dieser Serie in der richtigen Reihenfolge lesen. Hier geht’s zum ersten Band.

Nun ist sie also zu Ende, die kleine Reihe um ein paar fiktive Kommissare der Leipziger Polizei. Vorläufig zumindest, denn am Ende des Buches gibt es zumindest Hinweise darauf, dass weitere Folgen nicht ausgeschlossen sind. Wäre auch schade, nachdem die vier Hauptcharaktere so liebevoll eingeführt wurden. Doch jetzt geht’s erst Mal um den vierten und somit letzten Roman zur Mordkommission Leipzig. Der ist in verschiedener Hinsicht erwähnenswert: Es ist die einzige Geschichte der Serie, die eine Frau geschrieben hat (und auch eine Frau als Hauptcharakter hat). Es ist zudem der erste Ermittlerkrimi von Autorin Kirsten Wendt geschrieben hat, wie sie im Nachwort verrät.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen