Alles zum Thema:

Todesfrist von Andreas Gruber

Es ist bestimmt nicht das erste Mal, dass ich mich frage, welch abartigen Ideen einem Thriller-Autoren in den Sinn kommen. Bei Todesfrist von Andreas Gruber trifft dies mal wieder ganz besonders zu. Dann aber muss man feststellen, dass sich der glücklicherweise fiktive Täter auf ein gar nicht fiktives Kinderbuch bezieht.