Augenblicke:101 überraschende Geschichten aus dem Leben (Stefan Schär)

Augenblicke - Stefan Schär

Stefan Schär hat mir freundlicherweise ein Exemplar seiner “Augenblicke” gesandt. Augenblicke ist eine Sammlung von 101 Geschichten, die das Leben schrieb. Oder zumindest hätte schreiben können.

101 Geschichten in einem einzigen Buch, das lässt schon vermuten, dass es sich um Kurzgeschichten handelt. Und kurz heisst wirklich kurz. Fast alle Geschichten passen auf eine einzelne Seite, obschon grosszügige Randabstände einplant wurden. Und manche Kurzgeschichten sind so kurz, dass man sich unweigerlich fragt: Können zwei Sätze schon eine Geschichte sein?

Erstaunt stellt man dann nicht selten fest: Auch zwei oder drei Sätze können bewegen, einen zum Denken anregen. Und vielleicht ist es das, was dieses Buch noch mehr will, als Geschichten zu erzählen: Anregen, über das Gelesene nachzudenken.

Kleinigkeiten, Alltägliches, und doch Bewegendes.

Wer achtsam durchs Leben geht, hat gute Chancen, zukünftig solche und ähnliche Geschichten auch zu erleben. Wer keine Zeit hat für Achtsamkeit, für den hat Stefan Schär diese 101 Geschichten gesammelt.

Weil “Augenblicke” so gar nicht in die sonst hier erwähnte Lektüre passt, verzichte ich auf eine Wertung.

Ich glaube, Augenblicke soll man beachten, nicht bewerten.

Website des Autors: www.stefanschaer.ch

-> Jetzt bei Amazon bestellen

Augenblicke:101 überraschende Geschichten aus dem Leben (Stefan Schär)
Tagged on:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen